HOME KONTAKT IMPRESSUM
  Home   Minikosmos   Was ist ein Kuppelkino?
Planetarium Lichtenstein - das digitale Sternentheater  


   was ist ein Kuppelkino?    


Ganzkuppelprojektion nach Maß

Ein Kuppelkino ist ein modernes digitales Sternentheater. Die Zuschauer gehen auf eine virtuelle Reise durch das Universum. Das Planetarium Lichtenstein ist mit dem SPACEGATE Quinto der Firma Carl Zeiss AG ausgestattet und bietet mit fünf Kanälen ein digitales Projektionssystem, das für Kuppeln von 6 bis 12 m Durchmesser geeignet ist. Die Projektion erfolgt aus der Mitte der Kuppel, wobei das eigentliche Zentrum für den optisch-mechanischen Planetariumsprojektor frei bleibt.

SPACEGATE ist für kleine und mittlere Kuppelgrößen hergestellt worden und kann ohne Probleme in bestehende Planetariumsinstallationen integriert werden. Es spielt dabei keine Rolle, welcher Planetariumsprojektor in der Kuppelmitte steht. Mit dem Kleinplanetarium SKYMASTER ZKP 4, mit dem auch der Minikosmos arbeitet, geht SPACEGATE sogar eine gemeinsame Steuerung ein. So verbinden Sie das beste aus analoger und digitaler Projektionstechnik.

SPACEGATE Quinto

Kuppeldurchmesser: 8 bis 12 m
Kuppelneigung: 0 bis 30
Platzkapazität: ca. 40 bis 100



Quellennachweis:
Auszüge teilweise von www.zeiss.de/planetarien